Betten

Skandinavische Bio Betten aus Massivholz. Egal ob schwebend, mit Stauraum oder ganz minimalistisch - hier wirst du fündig. Mehr

  • Schwebebett Swebe von ekomia

    Bett Swebe

    ab 300 €

    90 ,120, 140, 160, 180, 200 x 200, 220cm

    Minimalismus pur - Kopfteil optional

  • Luke

    Bett Luke

    ab 750 €

    140, 160, 180, 200 cm

    Design-Bett mit Regal & integriertem Nachttisch. Kopfteil optional - 100€.

  • Biobett Lade Sans von ekomia

    Bett Lade Sans

    ab 450 €

    120, 140, 160, 180, 200 x 200, 220 cm

    Minimalistisches Bett in Komforthöhe mit Kopfteil.

  • Weißes Stauraumbett aus Massivholz von ekomia

    Bett Lade

    ab 900 €

    120, 140, 160, 180, 200 cm

    Stauraum-Bett mit zwei Bettkästen zu beiden Seiten zu öffnen. Kopfteil optional.

  • Schöneberg 1

    Bett Schöneberg 1

    ab 650 €

    90, 140, 160, 180, 200 cm

    Schlichtes Schwebebett aus Wildeiche in Komforthöhe

  • Schöneberg 2

    Bett Schöneberg 2

    ab 800 €

    90, 140, 160, 180, 200 cm

    Schwebendes Designbett in Komforthöhe mit Kopfteil

  • Schöneberg 3

    Bett Schöneberg 3

    ab 1.250 €

    140, 160, 180, 200 cm

    Schwebebett in Komforthöhe mit Kopfteil und einem oder zwei Bettkästen


Nichts gefunden?


Skandinavische Betten aus Massivholz

Minimalistisch, hochwertig und chic: Skandinavische Betten aus Massivholz sind wahre Alleskönner. Erfahre hier, welche Dinge beim Bettenkauf wichtig sind und finde dein liebstes Öko Bett aus Naturholz. Scandi Style inklusive!

Was ist das Besondere an skandinavischen Bio Betten?

Wie kein anderer Einrichtungsstil steht skandinavisches Design für naturbetonten Minimalismus. Helle Hölzer, die Farbe Weiß und eine klare Formsprache verkörpern den zeitlosen nordischen Chic.

Diese cleane, aber zugleich warme Ausstrahlung kann vor allem im Schlafzimmer punkten: Es wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Gleichzeitig strahlt ein nordisch inspiriertes Reich der Träume eine behagliche Atmosphäre aus. Perfekt, um sich rundum wohlzufühlen.

Geradliniges Bettgestell: Skandinavisch, gemütlich und natürlich

Zwischen Schrank, Kommode und Kleinmöbeln wird das Bett zum zentralen Designelement im Schlafzimmer. Skandinavische Betten zeigen sich wie andere Möbel im nordischen Einrichtungsstil auf das Wesentliche konzentriert.

Form follows function könnte man sagen: Hier ist nichts zu viel. Verspielte Verzierungen und Deko-Elemente wirst du nicht finden. Stattdessen zeichnet eine klare Linie das Bild. Typisch für den Scandi Style sind verjüngte Füße – also solche, die nach unten hin schmaler werden. Oder solche, die man gar nicht sieht, wie bei Schwebebetten.

Öko-Betten: Alles bio, oder was?

Die meisten skandinavischen Betten sind aus Naturholz gearbeitet. Gerade im Schlafzimmer ist das Gold wert. Denn nirgendwo sind wir ungeschützter und angreifbarer als im Schlaf, mit dem wir immerhin ein Drittel unseres Lebens verbringen.

Wird ein Massivholzbett lediglich mit farblosem Öl auf natürlicher behandelt, kommt das Holzbild toll zur Geltung. Und das Beste: Durch die Veredlung mit Naturharzen behält das Holz seine feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften bei. Das sorgt zu jeder Zeit im Jahr für angenehmes Raumklima.

Wer weiße Möbel liebt, macht mit lasierten Naturholzbetten alles richtig. Ökologische Lasuren und Öle verzichten auf gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe und unnatürliche Ausdünstungen. Stattdessen dreht sich alles ums Holz. Das kann als nachwachsender Rohstoff – der CO2 bindet! – mit einer erstklassigen Ökobilanz punkten.

Butter bei die Fische: Darauf kommt’s an beim Bettenkauf

Ein Bett kauft man nicht alle Tage. Nur wenn das Schlafmöbel wirklich zu dir und deinem Zuhause passt, hast du lange Zeit Freude an deinem skandinavischen Bio Bett aus Massivholz. Grund genug, kurz in dich zu gehen und dir über alle Basics Gedanken zu machen.

Holzart und Farbe

Es gibt verschiedene Holzarten im Scandi Style. Wenn du dir unsicher bist, welche Holzart und Farbe am besten zu deinem Schlafzimmer passt, probier es doch einfach aus. Ein Holzmuster ist eine tolle Option, um Farbe und Holzbeschaffenheit mit den bestehenden Konstanten im Raum abzugleichen: Ob Boden, Wandfarbe oder das Match mit dem Fensterrahmen.

Welche Bettgröße ist die richtige für dein skandinavisches Bett?

Nicht nur die Optik muss stimmen. Die Möbel sollten ebenfalls in dein Schlafzimmer und zu deinen Schlafgewohnheiten passen. Schläfst du alleine im Bett? Dann eignen sich Einzelbetten mit den Maßen 90x200 und 120x200.

Ab einer Größe von 140x200 spricht man von einem Doppelbett. Hier beginnt es, für zwei Personen komfortabel zu werden. In 20er-Schritten geht es über 160x200 und 180x200 bis zu einem großzügig dimensionierten Doppelbett mit Maßen von 200x200 cm. Aber das war noch nicht alles: Bei skandinavischen Betten mit den Maßen 240x200 und 270x200 handelt es sich um Familienbetten, die Schlafkomfort im XXL-Format versprechen.

Für die besonders großen Menschen unter uns empfehlen sich Betten in Überlänge 220cm, also z.B. 180x220.

Platzierung im Raum

Doch es geht nicht nur darum, wie viele Personen im Bett schlafen. Überlege auch, wie du dein Bett im Raum platzieren willst. Gerade, wenn ihr regelmäßig zu zweit im Bett schlaft, ist es eine Überlegung wert, es frei in den Raum zu stellen – also mit dem Kopfteil zur Wand. So können beide bequem ein- und aussteigen. Niemand muss beim Aufstehen oder Schlafengehen über den anderen klettern.

Mit oder ohne Kopfteil?

Das liebe Kopfteil: Auch hier solltest du eine wichtige Sache bedenken. Befinden sich Dachschrägen in deinem Schlafzimmer, dann ist die Höhe des Kopfteils entscheidend. Womöglich ist der Kniestock niedriger als das Kopfteil – dann musst du das Bett von der Wand wegrücken und verlierst wertvollen Platz. In einem solchen Fall sind Betten ohne Kopfteile eine platzsparende und elegante Alternative.

Lattenrost und Matratze im skandinavischen Holzbett

Du bist noch ausgerüstet mit Lattenrost und Matratze? Perfekt, dann musst du das schon einmal nicht neu anschaffen. Bedenke aber: Nicht jeder Lattenrost passt in jedes Bett. Manche Betten sind nicht für Rollroste ohne Rahmen, sondern nur für gefederte Rahmenroste geeignet. Achte darauf, für welche Lattenroste das Bett deiner Wahl geeignet ist.

Übrigens werden Betten immer nach dem exakten Innenmaß bezeichnet, z.B. 140x200cm, Lattenroste werden dann üblicherweise etwas kleiner gebaut, damit sie locker ins Bett passen.

Einliegetiefe und Matratzenhöhe: Das musst du wissen

Matratzen und Lattenroste sind unterschiedliche hoch. Ebenso verhält es sich mit der Einlegetiefe beim Bett. Das ist der Abstand von der Oberkante des Bettgestells bis zu den Beschlägen. Sprich: Die Höhe, wie weit die Matratze im Bettgestell verschwindet, wenn sie auf dem Lattenrost aufliegt. Gehen Bettrahmen und Matratze scheinbar nahtlos ineinander über, ist das schicker. Bequemer zum Ein- und Aussteigen ist jedoch, wenn die Matratze oben etwas herausschaut. Wie du dich hier letztlich entscheidest, hängt von deinen Vorlieben und deinem Komfortbedürfnis ab. Als Richtwert kann die Matratze ca zur Hälfte im Bett einsinken.

Die Faustformel um deine Matratzenhöhe auszurechnen:

Höhe Lattenrost + Höhe Matratze - Einlegetiefe = Überstand der Matratze

Skandinavische Betten made by ekomia

Wir von ekomia lieben skandinavische Holzbetten. Das vor allem wegen ihrer schlichten Schönheit. Und ein Bett im nordischen Stil ist vielseitig kombinierbar.

Was all unseren skandinavischen Bio Betten gemein ist, ist das zeitlose, helle Design. Wir setzen bei der Wahl unserer Materialien auf zertifiziertes Massivholz und natürlicher Lasuren und Öle für die Veredlung.

Für jeden etwas dabei

Wir haben für dich das skandinavische Design immer wieder neu gedacht:

Entdecke bei uns skandinavische Designbetten mit und ohne Kopfteil. Gerade Betten ohne Kopfteil eignen sich hervorragend für den Einsatz unter Dachschrägen.

Familienbetten sind Holzbetten mit XXL-Liegefläche. Perfekt, wenn der Nachwuchs mit im Bett schläft.

Schwebebetten im nordischen Wohnstil präsentieren sich extrem chic. Ihre Füße sind von außen nicht sichtbar, sodass die Betten geradezu schwerelos wirken.

Stauraumbetten mit Schubladen oder integrierten Fächern sind praktische Möbel, halten sie doch zusätzlichen Platz im Schlafzimmer bereit. Ideal für alle, die beschaulich wohnen.

Futonbetten orientieren sich am japanischen Vorbild: Sie sind bodennah gebaut. Das Bett wirkt edel und besonders - ein Blickfang.

Du liebst es bequem? Dann schau dir unbedingt auch unsere Holzbetten in Komforthöhe an. Diese sind so konzipiert, dass Lattenrost und Matratze höher liegen als in konventionellen Betten. Ein- und aussteigen gestaltet sich auf diese Weise besonders komfortabel.

Biomöbel mit Stil von ekomia

Minimalistisches Design

Bei der Entwicklung unserer Möbel legen wir Wert auf ein möglichst reduziertes, zeitloses Design nach skandinavischem Vorbild. Modische oder verschnörkelte Möbel findest du bei uns nicht, trotzdem arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail.

Ganzheitliche Ökologisch

Das Fundament von ekomia ist eine möglichst nachhaltige Produktion: Zertifiziertes europäisches Massivholz, Lasuren aus natürlichen Rohstoffen und Textilien aus kontrolliertem biologischem Anbau. Wir achten darauf, nur gesundheitsverträgliche, vegane Stoffe ohne Synthetik oder Allergene einzusetzen.

Massives Naturholz

Wir nutzen hauptsächlich handverlesenes Massivholz, das als Naturmaterial für eine natürliche Atmosphäre in der Wohnung sorgt und besonders haltbar ist. Bei Verbindern setzen wir auf bewährte Qualitätskomponenten und das Massivholz Know-how ausgewählter Produktionspartner.

Direktvertrieb & DIY

Durch Direktverkauf können wir bessere Preise als im traditionellen Handel anbieten. Wir versuchen, für jeden Geldbeutel ein passendes Stück anzubieten - und sei es als DIY Anleitung zum selber bauen.

Du hast noch Fragen oder wünschst dir spezifische Beratung? Gerne unterstützen wir dich telefonisch oder per E-Mail.