Lattenroste

Vom einfachen aber stabilen Rollrost bis zum beweglich gelagerten Federholzrahmen mit verstellbarem Kopf und Fußteil, hier findest du gute Bettroste passend zu deinen Bedürfnissen. Mehr

  • Bio Lattenrost Elastique mit Härtegrad-Regulierung

    Lattenrost Elastique

    ab 160 €

    ↔ 80 - 140cm ↕ 200, 220cm

    Beweglich gelagerte Lamellen & Mittelzonenregulierung

  • Float

    Lattenrost Float

    ab 180 €

    ↔ 80 - 140cm ↕ 200, 220cm

    7-Zonen mit durchgehender Liegefläche

  • Float Vari

    Lattenrost Float Vari

    ab 230 €

    ↔ 80 - 140cm ↕ 200, 220cm

    Randlose Liegefläche mit verstellbarem Kopf- und Fußteil


Nichts gefunden?


Bequem gelegen: Lattenroste aus Holz

Für einen guten Schlaf ist nicht nur eine hochwertige Matratze wichtig, auch die Qualität des Lattenrosts ist entscheidend. Das perfekte Modell sieht dabei für jeden anders aus. Egal ob du lieber auf einem flexiblen oder einem sehr harten Untergrund schläfst – unsere Lattenroste aus Holz bieten dir individuellen Komfort und punkten mit Nachhaltigkeit und Langlebigkeit.

Ökologische Lattenroste aus natürliche Materialien

Möbel und Einrichtungsstücke bestimmen, wie wohl du dich in deinen Räumen fühlst: Sie definieren deinen Stil und beeinflussen auch das Klima in deinen vier Wänden. Gerade bei Schlafzimmermöbel profitierst du von einer ökologischen Materialauswahl. Echtholz und natürliche Materialien sorgen – dank natürlichen Feuchtigkeitsaustausch – für einen gesunden Schlaf.

Zertifiziertes Massivholz hat nicht nur auf das Raumklima einen positiven Effekt. Das robuste Material sorgt für langlebige Qualität. So gehst du sicher, dass dein Holzlattenrost nicht nur unterschiedliche Matratzen, sondern auch Umzügen und Veränderungen locker Stand hält.

Worauf muss ich achten?

Die Entscheidung für einen Lattenrost hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Genau wie beim Kauf einer Matratze zählen hier vor allem deine persönlichen Bedürfnisse – achte auf deinen Körperbau, aber auch eine passende Größe. Lattenroste gibt es außerdem in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Nicht jedes Bett ist für jeden Lattenrost geeignet.

Lattenroste in unterschiedlichen Varianten

Wie bei Standard- und Naturmatratzen lassen sich auch bei Lattenrosten verschiedene Härtegrade und Federungen unterscheiden.

Rollroste

Du besitzt eine gute Matratze und präferierst beim Schlafen einen festen Untergrund? Dann sind starre Rollroste das Richtige für dich. Diese Lattenrost-Variante wird auch von Stiftung Warentest als gut bewertet.

Gefederte Lattenroste

Mehr Flexibilität und vor allem mehr Komfort bieten gefederte Lattenroste. Die Lattenroste haben gefederte Lamellen, die beweglich gelagert sind. Damit schonen sie deine Matratze und passen sich deiner Liegeposition an.

Starre Rollroste bestehen in der Regel aus Vollholz. Das bietet die nötige Stabilität und den Widerstand unter deiner Matratze. Gefederte Lattenroste bestehen dagegen häufig aus Federholzleisten mit Sperrholz. So garantieren die Modelle für eine elastische Nachgiebigkeit und mehr Komfort.

7-Zonen Lattenrost

Als Mehrzonen-Lattenroste bezeichnet man Lattenroste, die Bereiche mit unterschiedlichen Härtegraden haben, um die die unterschiedlichen Körperregionen des Menschen (Hüfte, Schultern etc.) zu stützen.

Mittelzonenregulierung

Eine Mittelzonenregulierung ermöglicht es dir beispielsweise, den Härtegrad der mittleren Liegefläche abhängig von deinen Vorlieben fester oder weicher einzustellen.

Verstellbare Lattenroste

Bei verstellbare Lattenroste kannst du das Kopf und das Fußteil in vielen Stufen hochstellen, um angenehm lesen zu können oder einfach die Füße hoch zu legen.

Welche Lattenroste für welches Bett?

Nicht jedes Bett ist für alle Lattenroste geeignet. Manche Betten haben keine Seitenleisten und sind damit nicht für Rollroste geeignet, weil sie keine Rahmen haben.

Bei Betten wird das Innenmaß immer exakt gefertigt (z.b. 140x200cm), Lattenroste werden dann etwas kleiner gefertigt, damit es keine Probleme gibt.

Auch die Einlegetiefe des Bettes ist bei der Wahl des Lattenrostes relevant. Rollroste sind meist nur 2cm hoch und es empfiehlt sich eine hohe Einlegetiefe, damit die Matratze nicht im Bett verschwindet und du die Harte Kante des Bettrahmens spürst. Gefederte Lattenroste sind 5-10cm hoch und es empfiehlt sich eine tiefe Einlegetiefe, damit die Matratze nicht zu hoch heraussteht.

Für jeden was dabei: Die ekomia Lattenroste

Der Rollrost Rigid ist ein günstiges und trotzdem unverwüstlicher Lattenrost. Er wird kompakt (gerollt) geliefert und auf den Seitenleisten des Bettes verschraubt. Es ist nicht flexibel, sonder starr und bietet eine sehr feste Unterlage, was von Stiftung Warentest regelmäßig empfohlen wird.

Der Lattenrost Elastique ist ein gefedertes, stabiler Lattenrost mit Rahmen, bei dem du den Härtegrad in der Mittelzone einstellen kannst. Elastique wird aus zertifiziertem Buchenholz und Buchen Sperrholz gefertigt. Die Lamellen liegen auf Kautschuk Lagern auf.

Der Lattenrost Float ist ein gefederter Lattenrost mit 7-Zonen, die die unterschiedlichen Körperregionen individuell stützen. Die Lamellen werden bis zum Rand geführt, so dass du keinen Balken in der Mitte spürst, wenn zwei Lattenroste nebeneinander liegen.

Float gibt es auch als Float Vari mit verstellbarem Kopf und Fußteil.

Alle Lattenroste gibt es in der Standardlänge 200cm in verschiedenen Breiten, wie 90x200, 80x200, 100x200, 120x200 und 140x200. Die Größen 160x200, 180x200 und 200x200cm bestehen aus zwei Lattenrosten, damit die Lamellen nicht zu breit werden. Für Betten in Übergröße gibt es auch die Länge 220cm.

Biomöbel mit Stil von ekomia

Minimalistisches Design

Bei der Entwicklung unserer Möbel legen wir Wert auf ein möglichst reduziertes, zeitloses Design nach skandinavischem Vorbild. Modische oder verschnörkelte Möbel findest du bei uns nicht, trotzdem arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail.

Ganzheitliche Ökologisch

Das Fundament von ekomia ist eine möglichst nachhaltige Produktion: Zertifiziertes europäisches Massivholz, Lasuren aus natürlichen Rohstoffen und Textilen aus kontrolliertem biologischem Anbau. Wir achten darauf, nur gesundheitsverträgliche, vegane Stoffe ohne Synthetik oder Allergene einzusetzen.

Massives Naturholz

Wir nutzen hauptsächlich handverlesenes Massivholz, dass als Naturmaterial für eine natürliche Atmosphäre in der Wohnung sorgt und besonders haltbar ist. Bei Verbindern setzen wir auf bewährte Qualitätskomponenten und das Massivholz Know-How ausgewählter Produktionspartner.

Direktvertrieb & DIY

Durch Direktverkauf können wir bessere Preise als im traditionellen Handel anbieten. Wir versuchen, für jeden Geldbeutel ein passendes Stück anzubieten - und sei es als DIY Anleitung zum selber bauen.

Du hast noch Fragen oder wünschst dir spezifische Beratung? Gerne unterstützen wir dich telefonisch oder per E-Mail.